Grundschule Hennstedt
   

Haupteingang Eiderlandschule



Kleine Turnhalle



Grundschule Hennstedt

Grundschule Hennstedt

Sicherlich ist Ihen nicht entgangen, dass die Eiderlandschule mit der Friedrich-Hebbel-Schule Wesselburen zum 01.08.2017 fusionieren wird. Im Zuge dessen wird die Grundschule eigenständig.

Die neue "Grundschule Hennstedt" wird Frau Anouk Corinth-Koltermann als kommissarische Leiterin bis auf Weiteres übernehmen und ist in allen Angelegenheiten, die Grundschule betreffend, für Sie die zuständige Ansprechpartnerin. Das Sekretariat bleibt in seiner bisherigen Form erhalten.


U-Boot - Projekte 1. Klasse
Gemeinsam mit Martina Oesterberg und Oke Lätari (FES) nimmt das U-Boot in den neuen 1. Klassen wieder Fahrt auf. Gemeinsam werden verschiedene Inseln bereist mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler in ihrer Sozialkompetenz zu stärken.


Offene Ganztagsschule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die neue Grundschule Hennstedt führt das Angebot des OFFENEN GANTAGES weiter, denn einige unserer Schulkinder kommen morgens vor dem Unterricht gerne in die Betreuung, um in Ruhe in den Schultag starten zu können. Andere Kinder freuen sich mittags über das gemeinsame Mittagessen, die Hausaufgabenbegleitung und gemeinsame Aktivitäten aus dem Angebot. Natürlich kommen auch Entspannung und freies Spiel nicht zu kurz. So ergibt sich ein fließender Übergang vom Unterrichtstag zum Nachmittag. Für viele Familien bieten wir damit die Möglichkeit ihren Alltag mit all seinen Anforderungen kindgemäß gestalten zu können.

Anouk Corinth-Koltermann (GS Hennstedt)


DIE GRUNDSCHULKOORDINATION
Anouk Corinth-Koltermann (Koordinatorin)
Telefon über das Sekretariat: 04836 - 516

DAS SEKRETARIAT
Frau Hesse (Sekretärin)
Telefon: 04836-516 mit Anrufbeantworter
Fax: 04836-636
Mail: Grundschule.Hennstedt-Hei@schule.landsh.de



< zurück