Musik und Gesang
 

Chorgemeinschaft Hennstedt

Seit Februar 1993 gibt es in der Chorgemeinschaft Hennstedt die Chorgemeinschaft Hennstedt. Diese Chorgemeinschaft besteht aus dem eigenständigen Frauenchor Hennstedt von 1948 und der eigenständigen Hennstedter Liedertafel von 1857. Im Jahr 2007 blickt man schon auf 150 Jahre zurück. Dies wurde mit einer würdigen Veranstaltung gefeiert.


Chorgemeinschaft Hennstedt



Harmonika-Gruppe



Chorgemeinschaft Hennstedt

Neben eigenen Vereinsveranstaltungen wirkt die Chorgemeinschaft auch bei öffentlichen Veranstaltungen (wie Volkstrauertag, Feste in der Gemeinde, Jubiläumsveranstaltungen, usw.) mit. Wichtig aber sind die gemeinsamen Übungsabende (jeden Dienstag von 20.00 – 21.30 Uhr in Teten’s Gasthof) und das gemeinsame Erleben bei Sängerfesten, goldenen Hochzeiten, Jubiläen und eigenen Festen der Chorgemeinschaft.

Die Übungsabende bringen Freude und Entspannung und finden ihren Abschluss in öffentlichen Auftritten. Um auch den Bestand der beiden Chöre zu sichern, ist es wichtig, junge Menschen für unsere Gesangvereine zu gewinnen. In der Chronik zum 140jährigen Bestehen der Hennstedter Liedertafel im Jahr 1997 gab es einen Leitspruch für die Zukunft, der heute noch Gültigkeit hat: „Wir werden immer singen – anderen und uns zur Freude“.

Wenn Sie nähere Informationen über unsere Chöre haben möchten, wenden Sie sich bitte an:

Frauenchor Hennstedt
Frau Karin Schultz
Tel.: 04836 / 8992

Liedertafel Hennstedt
(Männergesangverein)
Werner Rief
Tel.: 04836 / 8986



 

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hennstedt

Weiterhin gibt es in der Gemeinde einen Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr, der insbesondere zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen in der Gemeinde Musik macht. Im Musikzug sind alle Altersklassen vertreten. Besonders wird auch die Gemeinschaft gepflegt.

Mehr erfahren Sie unter: www.ff-hennstedt.de



< zurück